Sachsenforst: Waldbestand kontrollieren

07.10.2019

Der Staatsbetrieb Sachsenforst appelliert an die Waldbesitzer regelmäßig die Bestände auf einen Borkenkäferbefall zu kontrollieren und den Zustand zu überwachen. Das geht aus dem aktuellen Infobrief hervor.

Man spricht bei der Überprüfung von einem Zeitintervall von vier bis sechs Wochen. Außerdem empfiehlt Sachsenforst eine Reihenfolge von Handlungen bei der Schädlingserfassung oder der Entnahme von mit rindenbrütenden Schädlingen befallenen Bäumen festzulegen. Auch beträfe dies die Holzlagerung, den Transport und den Verkauf sowie die Maßnahmen zur Wiederbewaldung. 

Informationen dazu gibt es im Waldbesitzerportal auf der Internetseite von Sachsenforst unter www.sachsenforst.de.

Einen speziellen Bereich zum Thema Borkenkäfer gibt es auch auf der Internetseite des Landkreises unter www.landkreis-mittelsachsen.de.

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation