Ukraine: Aktueller Stand 25. März 2022

25.03.2022

Nach dem aktuellen Stand haben sich bereits rund 1.200 Flüchtlinge gemeldet.

Die Stabsstelle Ausländer- und Asylangelegenheiten führt nach erfolgter Anmeldung die Registrierung im Rotvorwerk in Freiberg durch. Nach dem aktuellen Stand haben sich bereits rund 1.200 Flüchtlinge gemeldet. Hierfür nutzen sie das Formular auf der Ukraine-Seite des Landkreises. Mit der Einladung zum Termin werden auch Antragsunterlagen für den Aufenthaltsstatus und den Leistungsbezug zugeschickt, mit der Bitte diese vor dem Termin vollständig (nicht in der Landessprache) auszufüllen und auch ein biometrisches Passbild mitzubringen. Dies beschleunigt die Registrierung. Durch das hohe Fallaufkommen kommt es leider dennoch zu Verzögerung bei der Rückmeldung und Terminvergabe. Aktuell bekommen die ukrainische Flüchtlinge nach drei Tagen eine Rückmeldung und innerhalb von drei Wochen einen Termin. Weitere Verzögerungen entstehen auch durch die Bearbeitung von dringenden Fällen insbesondere mit medizinischem Bedarf, die vorgezogen werden müssen. Es wurden bereits Maßnahmen ergriffen diesen Stau abzuarbeiten, dennoch bittet das Landratsamt um Verständnis für die Verzögerung und Geduld.

­­­­Zusätzlich werden in der kommenden Woche 50 Personen von der Landesdirektion aus den Erstaufnahmeeinrichtungen dem Landkreis zugewiesen. Vor zwei Wochen wurden 22 Flüchtlinge zugewiesen. Der Fragen-Antwort-Katalog wird laufend aktualisiert. Die Solidarität ist anhaltend sehr groß in Mittelsachsen, Wohnungsangebote gehen weiterhin ein. Auch hier bittet die Stabsstelle um Verständnis, wenn auf die Angebote nicht sofort eine entsprechende Rückmeldung erfolgt. Bisher gingen 682 Angebote ein.

Das Bürgertelefon zur Ukraine-Hilfe ist ab sofort montags bis donnerstags von 10 bis 12 Uhr sowie 13 bis 15 Uhr sowie freitags von 10 bis 14 Uhr unter der 03731 799 3740 besetzt.

Foto: silentgos / stock.adobe.com

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation