Elektronische Ausgabe des Amtsblattes des Landkreises Mittelsachsen

Impressum
Herausgeber: Landratsamt Mittelsachsen
Redaktion: Landratsamt Mittelsachsen, Pressestelle
Verantwortlich für die Amtlichen Mitteilungen des Landkreises: Der Landrat
Verantwortlich für die übrigen Amtlichen MItteilungen: Leiter der publizierenden Einrichtungen


Ausgabe 96/2019e vom 11. September 2019 mit

Öffentliche Bekanntmachung

Abteilung Umwelt, Forst und Landwirtschaft


Errichtung und Betrieb von drei Windenergieanlagen in 09619 Dorfchemnitz Reihenfolge der Themen im Erörterungstermin

Aktenzeichen 23.5-561103-090-009-1.6.2/V-16/01


Die Firma UKA Meißen Projektentwicklung GmbH & Co.KG, Dr.-Eberle-Platz 1 in 01662 Meißen beantragt die immissionsschutzrechtliche Genehmigung nach den §§ 4 und 10 BImSchG. Das Vorhaben wurde bereits mit Datum vom 24.06.2019 in der elektronischen Ausgabe des Amtsblattes des Landkreises Mittelsachsen öffentlich bekanntgemacht.

Der Erörterungstermin hierzu findet am 25.09.2019 um 9:00 Uhr im Gasthof „Am Chemnitzbach“, Hauptstraße 70 in 09619 Dorfchemnitz statt. Die Erörterung wird dabei sachbezogen bzw. zusammengefasst erfolgen.

Auf der Grundlage des § 18 Abs. 2 Satz 2 der 9. BImSchV wird die Reihenfolge der zu erörternden Themen bekannt gegeben:

  1. immissionsschutzrechtliche Belange (Lärm, Schlagschatten, Infraschall usw.)

  2. naturschutzrechtliche Belange (Gefährdung des Ökosystems, Zerstörung des Orts- und Landschaftsbildes usw.)

  3. sonstige Belange (beispielsweise Lebens- und Wohnqualität, Wertminderung Haus und Grund, Abstandsflächen).

Der Erörterungstermin ist öffentlich. Er soll denjenigen, die frist- und formgerecht Einwendungen erhoben haben, die Gelegenheit geben, ihre Einwendungen zu erläutern.

Diejenigen, die Einwendungen erhoben haben, können sich auch von einem gesetzlichen Vertreter oder Bevollmächtigten im Termin vertreten lassen. Sollte im Erörterungstermin eine Vertretung erfolgen, ist dem Bevollmächtigten eine entsprechende Vollmacht auszustellen.

Freiberg, 11. September 2019

gez. Matthias Damm
Landrat