Straßensperrung


Aktuelle Baumaßnahmen an Bundes- Staats- und Kreisstraßen und damit verbundene Sperrungen von Straßen im Landkreis Mittelsachsen können tagesaktuell über nachfolgenden Link zum Baustelleninformationssystem des Freistaates Sachsen eingesehen werden.


Bundeseinheitlich gelten neue Technische Regeln für Arbeitsstätten zur Erhöhung des Arbeitsschutzes, diese wirken sich unmittelbar auf die Arbeitsabläufe der Straßenmeistereien des Landkreises Mittelsachsen aus. Demnach dürfen viele Arbeiten nicht mehr mit halbseitiger Sperrung beziehungsweise unter laufendem Verkehr durchgeführt werden.

Geplante Sperrungen werden hier zeitnah bekannt gegeben:

 

02.06.2020 | Kreisstraße in Frankenau und Thalheim gesperrt

Wegen Unterhaltungsarbeiten an der Kreisstraße (K) 8250 muss diese vom 3. bis 10. Juni zwischen Thalheim und dem Abzweig zur Staatsstraße (S) 247 abschnittsweise gesperrt werden. Die Arbeiten erfolgen werktatgs zwischen 7:00 und 15:30 Uhr.

29.05.2020 | Hauptstraße in Arras gesperrt

Die Hauptstraße in Arras, Kreisstraße (K) 8270, muss vom 2. bis 4. Juni für den Verkehr gesperrt werden. Grund sind Unterhaltungsarbeiten im Bereich zwischen Autoservice Baum und dem Abzweig nach Crossen. Gesperrt ist die Straße täglich während der Arbeiten von 7:00 bis 15:30 Uhr.

 

27.05.2020 | Kreisstraße zwischen Zschoppelshain und Topfseifersdorf gesperrt

Auf der Kreisstraße (K) 8271 zwischen dem Ortsausgang Zschoppelshain und Topfseifersdorf sind Unterhaltungsarbeiten nötig. Die Straße muss deshalb vom 3. bis 5. Juni für den Verkehr voll gesperrt werden. Gearbeitet wird täglich zwischen 7:00 und 15:30 Uhr.

 

27.05.2020 | Kreisstraße zwischen Zettlitz und Spernsdorf gesperrt

Vom 2. bis 4. Juni muss die Kreisstraße (K) 8272 zwischen Zettlitz und dem Abzweig nach Spernsdorf voll gesperrt werden. Grund sind Unterhaltungsarbeiten. Die Arbeiten werden täglich zwischen 7:00 und 15:30 Uhr durchgeführt.

 

20.05.2020 | Kreisstraße zwischen Leutenhain und Klein-Seupahn gesperrt

An der Kreisstraße (K) 8275 sind Unterhaltungsmaßnahmen nötig. Sie ist deshalb vom 25. bis zum 29. Mai zwischen Ortseingang Leutenhain bis zur Kreuzung an der Bundesstraße (B) 107 Klein-Seupahn für den Verkehr voll gesperrt. Die Arbeiten werden in zwei Abschnitten durchgeführt. Bis zum 26. Mai gilt die Vollsperrung von Leutenhain bis Ortseingang Schwarzbach. Vom 27. bis 29. Mai ist die Strecke zwischen Schwarzbach bis Klein-Seupahn gesperrt. Die Arbeiten erfolgen täglich zwischen 7:00 und 15:30 Uhr.

 

20.05.2020 | Asphaltarbeiten und Instandsetzung der Borde

Am 26. Mai müssen die Borde auf der Staatstraße (S) 211 bei Rechenberg-Bienenmühle instandgesetzt werden. Dafür ist eine halbseitige Sperrung der Straße notwendig. Die S 215 ist am 25. Mai in Obersaida halbseitig für den Verkehr gesperrt, weil der Asphalt ausgebessert wird.

 

20.05.2020 | Mäharbeiten bei Eppendorf

Für Mäharbeiten muss die Staatsstraße (S) 235 zwischen Eppendorf und Borstendorf am 25. Mai halbseitig gesperrt werden. Am 26. und 27. Mai ist eine halbseitige Sperrung auf der S 207 zwischen Eppendorf und Großwaltersdorf nötig, und am 29. und 29. Mai der S 235 zwischen Eppendorf und Langenau.

 

15.05.2020 | Kreisstraße zwischen Tanneberg und Crossen gesperrt

Die Kreisstraße (K) 8273 muss am 19. und 20. Mai für den Verkehr voll gesperrt werden. Zwischen dem Abzweig der Staatsstraße (S) 200 in Tanneberg bis zum Abzweig Schweikershainer Straße in Crossen sind Unterhaltungsmaßnahmen nötig. Die Arbeiten erfolgen täglich zwischen 7:00 Uhr und 15:30 Uhr.

15.05.2020 | Kreisstraße von Döbeln-Ost nach Mochau gesperrt

Die Kreisstraße (K) 7515, die von Döbeln-Ost nach Mochau führt, wird in der Zeit vom 18. Mai bis voraussichtlich 5. Juni 2020 zwischen dem Abzweig Bormitz und dem Abzweig nach Großsteinbach voll gesperrt.

Am Brückenkörper werden zwei Schadstellen beseitigt und die sanierungsbedürftige Strecke (von Brückenkörper bis Anschlussstelle stadteinwärts) wird auf einer Länge von zirka 500 Metern instandgesetzt und anschließend die Fahrbahnmarkierung erneuert.

 

14.05.2020 | Arbeiten an Banketten und Gräben an Kreisstraße in Flöha

Die Kreisstraße (K) 7711 muss nun erneut für den Verkehr voll gesperrt werden und zwar am 18. Mai von 07:00 Uhr bis voraussichtlich 15:00 Uhr. Ab Ortsausgang Flöha bis zum Waldausgang sind Arbeiten an den Banketten und Gräben nötig. Die Zufahrt bis zum Friedhof bleibt frei.

 

13.05.2020 | Straße zwischen Ölmühle und Dittersbach voll gesperrt

Wegen der Beseitigung von Straßenschäden und Mäharbeiten wird die Staatstraße (S) 208 zwischen Ölmühle und Dittersbach vom 18. bis 20. Mai täglich zwischen 7 und 15 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Die Durchfahrt für Polizei, Rettungsfahrzeuge, die Buslinie und Anwohner innerhalb der Baustelle wird, bis auf kleine Behinderungen während der Arbeiten, jederzeit möglich sein.

Alle anderen Verkehrsteilnehmer werden gebeten, über Nassau und Frauenstein auszuweichen. 

 

13.05.2020 | Unterhaltungsmaßnahmen am Ortsausgang Geringswalde

Vom 14. bis 15. Mai 2020 ist die Kreisstraße (K) 8294 vom Ortsausgang Geringswalde bis Ortseingang Langenau (Stadt Hartha) tagsüber in der Zeit von 07:00 bis 15:30 Uhr gesperrt.

Grund der Sperrung sind Unterhaltungsmaßnahmen.

19.05.2020 | Update:
Diese Maßnahme wird verlängert, auch am 19. und 20. Mai 2020 wird auf diesem Abschnitt in der Zeit von 7:00 bis 15:30 Uhr unter Vollsperrung gearbeitet

 

11.05.2020 | Arbeiten an Banketten und Straßen in Augustusburg und Mulda

In Mulda muss am 12. Mai die S 209 für Asphaltflickarbeiten halbseitig gesperrt werden. Vom 13. bis 15. Mai passiert das auf der K 7705 und K 7754 in Augustusburg und dem Ortsteil Hennersdorf. Wegen Mäharbeiten ist die S 223 in Augustusburg vom 13. bis 15. Mai halbseitig gesperrt. Von der Ölmühle Nassau bis Mulda ist eine halbseitige Sperrung vom 11. bis 15. Mai nötig. Hier wird der Durchlass gereinigt. Für die Asphaltflickung auf der S 208 zwischen Ölmühle Nassau und Burkersdorf ist vom 18. bis 20. Mai eine Vollsperrung nötig. Gleichzeitig werden an der Strecke bis zum 22. Mai die Mäharbeiten durchgeführt.

Die Unterhaltungsarbeiten werden in der Regel zwischen 07:00 und 15:30 Uhr durchgeführt und sind witterungsabhängig.

 

11.05.2020 | Unterhaltungsmaßnahmen an Kreisstraße Mittweida

Vom 11. bis 13. Mai ist die Kreisstraße (K) 8230 zwischen Ortsausgang Mittweida und Weinsdorf jeweils zwischen 07:00 und 15:30 Uhr voll gesperrt. Grund sind Unterhaltungsmaßnahmen.

 

30.04.2020 | Straßenunterhaltungsmaßnahmen in der Gemeinde Kriebstein

Vom 4. bis 8. Mai 2020 ist die Kreisstraße (K) 8295 zwischen der Ortslage Ehrenberg und dem Abzweig nach Grünlichtenberg täglich in der Zeit von 07:00 bis 15:00 Uhr gesperrt. Es werden Straßenunterhaltungsarbeiten durchgeführt.

 

20.04.2020 | Unterhaltungsmaßnahmen an Kreisstraße in Königshain

Am 22. April 2020 ist die Staatsstraße (S) 247 zwischen Ortsausgang Königshain und Abzweig Kreisstraße (K) 8250 nahe Frankenau in der Zeit von 07:00 bis 15:30 Uhr voll gesperrt.

Notwendig ist das, weil Unterhaltungsarbeiten durchgeführt werden.

 

08.04.2020 | Instandsetzungsmaßnahmen in Dorfchemnitz

Wegen Instandsetzungsmaßnahmen wird die Kreisstraße zwischen Dorfchemnitz und Clausnitz vom 20. April bis 24. April für den Verkehr voll gesperrt.

Die Umleitung erfolgt über Friedebach. In dieser Zeit wird auf einer Länge von 80 Metern die Fahrbahn ausgetauscht.

 

31.03.2020 | Baumpflegearbeiten in Eppendorf

Wegen Baumpflegearbeiten wird die Freiberger Straße, Staatsstraße (S) 235, abschnittsweise von Höhe Schillerweg, Eppendorf bis Ortsausgang Kleinhartmannsdorf im Zeitraum 6. bis 29. April 2020 täglich von 07:00 bis 15:00 Uhr voll gesperrt.

Eine Durchfahrt für Rettungsfahrzeuge, ÖPNV und Anwohner wird, bis auf kleine Behinderungen, während der Arbeiten möglich sein.

Die offizielle Umleitung ist ab Albertplatz, Eppendorf über Großwaltersdorf und Gränitz nach Langenau ausgeschildert.

 

20.03.2020 | Baumpflegearbeiten bei Sohra, Gemeinde Bobritzsch-Hilbersdorf

Bis einschließlich Montag, dem 23. März 2020, werden auf der Kreisstraße (K) 7740 Sohra – Pretzschendorfer Kreuz Baumpflegearbeiten mit Hubarbeitsbühne durchgeführt.

Dazu ist jeweils tagsüber eine Vollsperrung in der Zeit von 08:00 bis 15:00 Uhr notwendig.

 

03.03.2020 | Kreisstraßen in Seelitz und Erlau wegen Unterhaltungsmaßnahmen gesperrt

Die Kreisstraße 8250 bleibt zwischen Kolkau und Seelitz am 4. März zwischen 07:00 und 15:30 Uhr wegen Unterhaltungsmaßnahmen gesperrt.

Ebenfalls wegen Unterhaltungsmaßnahmen wird die Kreisstraße 8273 zwischen dem Ortsausgang Crossen bis zur Kreuzung der Staatsstraße 200 jeweils von 07:00 bis 15:30 Uhr gesperrt.