Straßensperrung


Aktuelle Baumaßnahmen an Bundes- Staats- und Kreisstraßen und damit verbundene Sperrungen von Straßen im Landkreis Mittelsachsen können tagesaktuell über nachfolgenden Link zum Baustelleninformationssystem des Freistaates Sachsen eingesehen werden.


Bundeseinheitlich gelten neue Technische Regeln für Arbeitsstätten zur Erhöhung des Arbeitsschutzes, diese wirken sich unmittelbar auf die Arbeitsabläufe der Straßenmeistereien des Landkreises Mittelsachsen aus. Demnach dürfen viele Arbeiten nicht mehr mit halbseitiger Sperrung beziehungsweise unter laufendem Verkehr durchgeführt werden.

Geplante Sperrungen werden hier zeitnah bekannt gegeben:

 

14.06.2019 | Arbeiten in den Bereichen Freiberg und Brand-Erbisdorf vom 17. bis 21. Juni

Im Rahmen der Streckenwartung, Mäh- und Häckselarbeiten sowie aufgrund von Reparaturarbeiten am Schnittgerinne und der Reinigung von Straßeneinläufen sind im Kreisgebiet in der Woche vom 17. bis 21. Juni kurzfristige und kurzzeitige halbseitige Sperrung erforderlich. Dies betrifft das gesamte Zuständigkeitsgebiet der Straßenmeisterei Brand-Erbisdorf. Zudem sind halbseitige Sperrungen auf folgenden Bundes- (B), Staats- (S) und Kreisstraßen (K) notwendig:

  • K 7794 Erzstraße bis Altväterbrücke

  • B 171 Nassauer Hof vom 17. bis 19. Juni

  • S 207 Dörnthal bis Neuhausen vom 17. bis 21. Juni

  • S 235 OL Eppendorf 20. bis 21. Juni

Zudem kommt es auf folgenden Strecken im Raum Freiberg und Brand-Erbisdorf zu teilweisen Vollsperrungen aufgrund der Asphaltflickung und Gehölzpflege:

  • S 189 Ortslage Frauenstein am 17. Juni (Asphalt)

  • K 7702 Ortslage Oberreichenbach, Gahlenzer Straße am 17. Juni (Asphalt)

  • K 7708 Ortslage Niedersaida am 18. Juni (Asphalt)

  • S 207 Eppendorf bis Gahlenz am 18. und 19. Juni (Gehölzpflege), die Umleitung erfolgt über Hammerleubsdorf

  • K 7753 Ortslage Linda von der Kirche bis zum Abzweig S 206 am 18. Juni (Asphalt)

  • Restarbeiten Asphaltflickung im gesamten Zuständigkeitsgebiet vom 19. bis 21. Juni
     

13.06.2019 | Flickung der Staatsstraße 240 zwischen Göritzhain und Nöbeln

In fünf Abschnitten werden auf der Staatsstraße 240 zwischen Göritzhain und Nöbeln vom 20. bis 24. Juni Unterhaltungsarbeiten sowie Flickungen vorgenommen. Die Straße wird dafür jeweils von 08:00 bis 17:00 Uhr voll gesperrt. Die Abschnitte im Überblick:

  • 1. Ortslage Göritzhain bis Abzweig Himmelhartha (kurz vor dem Ortseingang Seitenhain)

  • 2. Ortslage Seitenhain bis Mitte Ort (Einmündung Dorfstraße)

  • 3. Einmündung Dorfstraße Seitenhain bis Ortsteingang Nöbeln

  • 4. Ortslage Nöbeln bis Abzweig Kreisstraße 8271

  • 5. Ortslage Nöbeln bis Ortsteingang in Richtung Bundesstraße 107.

Die Zufahrt für Not- und Rettungsfahrzeuge wird bis zur Baustelle gewährt, der Linienverkehr ist frei.

13.06.2019 | Abschnittsweise Vollsperrungen in Taura

Die Kreisstraße 8250, die als Köthensdorfer Hauptstraße durch Taura führt, wird am 17. und 18. Juni abschnittsweise für den Verkehr voll gesperrt. Grund sind Unterhaltungsmaßnahmen und die Straßenflickung durch Beschäftigte der Straßenmeisterei Mühlau. Die Maßnahme wird in zwei Abschnitten in der Zeit von 08:00 bis 17:00 Uhr durchgeführt: 

  • 1. Taura - Köthensdorf

  • 2. Ortslage Kothensdorf - K8250.

Vom 18. bis 19. Juni werden auf der K 8208/Burgstädter Straße in Taura Flickungs- und Reinigungsarbeiten vorgenommen. Die Kreisstraße ist deshalb ebenfalls von 08:00 bis 17:00 Uhr im Bereich "Fuchsgrube" für den Gesamtverkehr gesperrt.

Die Zufahrt für Not- und Rettungsfahrzeuge wird in allen Fällen bis zur Baustelle gewährt, der Linienverkehr ist frei.

 

11.06.2019 | Abschnittsweise Vollsperrung in Thalheim und Frankenau

Eine Wanderbaustelle unter Vollsperrung wird von Mittwoch, 12. Juni, bis Freitag, 14. Juni, auf der Kreisstraße 8250 Obere Dorfstraße und Topfseifersdorfer Straße eingerichtet. Mitarbeiter der Straßenmeisterei Rochlitz führen jeweils in der Zeit zwischen 7:30 und 15:00 Uhr abschnittweise Flickungen und Randstreifenausbesserungen durch. Der Linienverkehr sowie der Verkehr für Rettungsfahrzeuge sind gewährleistet.

07.06.2019 | Vollsperrungen im Altkreis Döbeln am 11. Juni

Die Kreisstraße (K) 7520 in Choren ist am Dienstag, 11. Juni, zwischen 7:00 und 14:30 Uhr voll gesperrt. Die Straßenmeisterei Döblen führt zwischen dem Abzweig zur K 7597 und der Kreisgrenze in Rüsseina Heißmischgutflickung durch. Dies geschieht in zwei Abschnitten:

  • 1. von K 7597 bis K7521 Choren

  • 2. von K 7520 Choren bis Kreisgrenze Rüsseina

In der Ortslage Wiesenthal bis zur Kreisgrenze mit dem Landkreis Leipzig nehmen die Beschäftigten auf der K 7507 Bankettregulierungen vor. Die Trasse ist deshalb zwischen 7:30 und 14:30 Uhr voll gesperrt.
Eine Durchfahrt für den Linienverkehr und den Rettungsdienst ist in allen Fällen gewährleistet.

07.06.2019 | Heißmischgutflickung in Gärtitz

Die Straßenmeisterei Döbeln führt heute eine Heißmischgutflickung auf der Kreisstraße 7549 in der Ortslage Döbeln - Gärtitz durch. Die Arbeiten werden in der Zeit von 7:30 bis 14:30 Uhr unter Vollsperrung ausgeführt. Die Zufahrt für Not- und Rettungsfahrzeuge ist bis zur Baustelle gewährt. 
 

06.06.2019 | Vollsperrung der Kreisstraße 8215

Am Freitag, 7. Juni, führt die Straßenmeister Rochlitz auf der Kreisstraße (K) 8215 Unterhaltungsmaßnahmen am Straßenkörper durch. Im Ortsteil Grünlichtenberg bis Ortseingang Reichenbach ist die Straße deshalb voll gesperrt. Für den Linienverkehr ist die Durchfahrt gewährleistet. 

06.06.2019 | Arbeiten in den Bereichen Freiberg und Brand-Erbisdorf vom 11. bis 14. Juni

Im Rahmen der Streckenwartung, Mäh- und Häckselarbeiten sowie aufgrund von Reparaturarbeiten am Schnittgerinne und der Reinigung von Straßeneinläufen sind im Kreisgebiet in der Woche vom 11. bis 14. Juni kurzfristige und kurzzeitige halbseitige Sperrung erforderlich. Dies betrifft das gesamte Zuständigkeitsgebiet der Straßenmeisterei Brand-Erbisdorf. Zudem sind halbseitige Sperrungen auf folgenden Bundes- (B), Staats- (S) und Kreisstraßen (K) notwendig:

  • K 7733 Friedebach – Mulda 11. bis 14. Juni

  • B 171 Clausnitz – Sayda 11. bis 14. Juni

  • K 7708 Ortslage Niedersaida 11. und 12. Juni

  • S 235 Ortslage Kleinhartmannsdorf 13. und 14. Juni

  • S 207 zwischen Eppendorf und Mittelsaida 11. bis 14. Juni

Zudem kommt es auf folgenden Strecken im Raum Freiberg und Brand-Erbisdorf zu teilweisen Vollsperrungen aufgrund der Asphaltflickung:

  • S 208 zwischen Rechenberg-Bienenmühle und Ölmühle Nassau am 11. Juni

  • B 171 zwischen Frauenstein und Rechenberg-Bienenmühle am 12. Juni

  • S 235 Brand-Erbisdorf bis Abzweig Landner Wäsche (Einfahrt Dinkel) am 13. und 14. Juni

  • S 207 Oederan – Eppendorf am 11. Juni

  • S 208 Ortslage Burkersdorf am 12. und 13. Juni

  • S 208 Ortslage Niederbobritzsch am 14. Juni

  • S 184 Süßenbach – Rosine (Gehölzpflege mit verlängerter Rotphase) vom 11. bis 14. Juni

03.06.2019 | Vollsperrungen der S 242, K 7509 und K 7510

In Wechselburg, Altzschillen wird die Staatsstraße (S) 242 von Göhren bis Wechselburg vom 3. bis 7. Juni voll gesperrt. Grund sind Unterhaltungsarbeiten der Straßenmeisterei Mühlau. Diese sollen in zwei Abschnitten durchgeführt werden: 

  • 1. Göhren, Muldenbrücke - Altzschillen, Abzweig Himmelhartha

  • 2. Altzschillen, Abzweig Himmelhartha - Abzweig Wechselburg.

 

Aufgrund von Heißmischgutflickung sind zudem folgende Kreisstraßen (K) im Altkreis Döbeln am 3. und 4. Juni voll gesperrt:

  • K 7509 von der Hindenburghöhe (S 35) bis Zaschwitz (S 41)

  • K 7510 von Niederranschütz bis Döschütz/K 7515.

Die Arbeiten werden täglich von 7:30 bis 14:00 Uhr abschnittsweise durchgeführt. Für den Linienverkehr und den Schulbus ist der Verkehr frei.
 

29.05.2019 | Arbeiten in den Bereichen Freiberg und Brand-Erbisdorf vom 3. bis 11. Juni

Für die Reinigung von Straßeneinläufen sowie im Rahmen der Streckenwartung sind im Kreisgebiet in der Woche vom 3. bis 7. Juni  kurzfristige und kurzzeitige halbseitige Sperrung erforderlich.  Zudem kommt es auf folgenden Strecken zu Einschränkungen:

  • Bundesstraße (B) 101 Ortslage Großhartmannsdorf: Baumfällung mit verlängerter Rotphase am 3. Juni

  • Staatsstraße (S) 207 Neuhausen – Sayda:   aufgrund von Asphaltflickung (teilweise Vollsperrung), 3. bis 5. Juni                             

  • S 215  vom Abzweig S 207 bis Abzweig B 101 (Dörnthal – Obersaida – B 101): aufgrund von Asphaltflickung (teilweise Vollsperrung), 6. Juni

  • Kreisstraße (K) 7708/Abzweig B 101 bis Kreisgrenze Richtung Lippersdorf: Asphaltflickung (teilweise Vollsperrung), 7. Juni

  • S 207, S 211 und K 7733: Häckselarbeiten unter halbseitiger Sperrung vom 3. bis 7. Juni

  • B 171, 1. Nassauer Hof und Ortslage  Sayda:  Reparatur Entwässerung (halbseitige Sperrung), 4. bis 7. Juni

  • K 7702 Gahlenz – Hammerleubsdorf: Asphaltflickung (Vollsperrung), 3. Bis 6. Juni

  • K 7717 Reichenbach – Großvoigtsberg : Asphaltflickung (teilweise Vollsperrung) am 3. Juni

  • S 207 Gahlenz – Eppendorf: Baumfällung (Vollsperrung) am 11. Juni

24.05.2019 | Unterhaltungsarbeiten in Lunzenau

Die Rochlitzer Straße (Kreisstraße 8260) in Lunzenau wird von Montag, 27. Mai, 8:00 Uhr bis Mittwoch, 29. Mai, 17:00 Uhr voll gesperrt.  
Die Unterhaltungsarbeiten sollen in zwei Abschnitten durchgeführt werden: Der erste Abschnitt erstreckt sich von der Kreuzung "Am Ring" bis zum Kindergarten "Spatzennest", der zweite vom Kindergarten bis zur Kreuzung Erich-Weinert-Straße.

23.05.2019 | Kurzfristige Straßensperrungen in der Region Freiberg

  • Staatsstraße (S) 208 zwischen Rechenberg-Bienenmühle und Dittersbach wegen Asphaltflickung vom 27. bis 29. Mai

  • S 208 von Dittersbach bis Ölmühle Nassau wegen Asphaltflickung und Bankettregulierung vom 27. bis 29. Mai

  • S 203 zwischen Oberschöna und dem Bahnhof Frankenstein wegen Bankettregulierung vom 27. bis 29. Mai - Bankettregulierung und Graben profilieren in der Zeit von 7:30 bis 15:00 Uhr, Linienverkehr frei, Umleitung über B 173 Oederan 

  • Kreisstraße (K) 7702 zwischen Gahlenz und Hammerleubsdorf wegen Asphaltflickung vom 27. bis 29. Mai - Linienverkehr frei , ohne Umleitung

  • S 194 zwischen Naundorf und Grillenburg  wegen Baumfällungen am 27. Mai 
    Hinweis: Die Straße ist befahrbar, wird aber kurzzeitig für einige Minuten gesperrt.

 

22.05.2019 | Geplante Sperrung aufgrund von Bankettregulierung

Folgende Kreisstraße ist wegen Bankettregegulierung tageweise für den Durchgangsverkehr gesperrt: 

  • K 7706 zwischen Börnichen und Schönerstadt vom 28. bis 29. Mai und am 31. Mai. Die Durchfahrt für den Linienverkehr ist gewährleistet.

 

17.05.2019 | Geplante Sperrungen infolge von Risssanierungen

Folgende Staats- und Kreisstraßen sind wegen Sanierungsmaßnahmen tageweise für den Durchgangsverkehr gesperrt: 

  • Staatsstraße (S) 241 und Kreisstraße (K) 8254 im Bereich Taura bis 20. Mai

  • K 7530 Schweta bis Ziegra vom 20. bis 24. Mai

  • K 8270 Königshain-Wiederau, Steiner Straße, vom 20. bis 23. Mai

  • K 8260 vom Abzweig K 8258 bis Ortseingang Lunzenau vom 20. bis 22. Mai

  • K 8258 Ortslage Rochsburg am 23. Mai

  • S 208 Ortslage Naundorf, 20. Mai, 07:30 bis 15:00 Uhr wegen Straßenflickung, Linienverkehr frei

  • K 7702 Gahlenz - Hammmerleubsdorf, 21. bis 22. Mai, 07:30 bis 15:00 Uhr wegen Straßen, Linienverkehr frei

  • B 173 Oberschöna - Memmendorf, 23. bis 24. Mai, 07:30 bis 15:00 Uhr wegen Flickung der Randstreifenregulierung, Umleitung erfolgt über Frankenstein, Linienverkehr frei

 

16.05.2019 | Straßensperrungen infolge von Asphaltausbesserungsmaßnahmen

Im Zeitraum vom 17. bis 24. Mai 2019 sind folgende Bundes- (B), Staats- (S) und Kreisstraßen (K) tageweise für den Durchgangsverkehr voll gesperrt: 

  • S 223 Ortslage Augustusburg am 17. Mai

  • K 7705 Ortslage Hennersdorf bis Abzweig S 228 am 20. Mai

  • S 208 Ortslage Neundorf am 20. Mai

  • K 7702 Gahlenz – Hammerleubsdorf am 21. und 22. Mai

  • K 7754 Ortslage Hennersdorf am 21.Mai

  • S 236 Ortslage Leubsdorf am 22. Mai

  • S 209 Ortslage Mulda am 23. Mai

  • B 173 Memmendorf – Oberschöna am 23. und  24. Mai

  • B 173 Memmendorf – Oberschöna am 23. und 24. Mai

  • S 210 von Großhartmannsdorf bis Ortseingang Helbigsdorf am 24. Mai