Breitband Kommunen


Kommunale Projekte

Breitbandprojekte der Städte und Gemeinden begonnen bis
Jahresende 2019 (Bundesförderung 1. bis 6. Aufruf)
 

Die derzeit gültigen Förderrichtlinien für den geförderten Breitbandausbau lassen
folgende Szenarien zu

  1. Städte und Gemeinden führen den Breitbandausbau als Einzelprojekte selbständig durch

  2. Städte und Gemeinden führen den Breitbandausbau in zusammengefassten Gebieten als kommunalen Kooperationsprojekte durch

  3. Der Landkreis führt den Breitbandausbau für mehrere Städte und Gemeinden des Landkreises jeweils in Cluster zusammengefasste Ausbauprojekte durch
     

Sollten ihr Anliegen zum Breitbandausbau im Einzugsbereich der kommunal selbständigen Projekte (Variante 1 und 2) liegen, ist die jeweilige Stadt- oder Gemeindeverwaltung zuständiger Hauptansprechpartner und kann verbindliche Auskünfte erteilen.
 

Sollten uns die Kommunen zu ihren eigenständigen Projekten Ausbau- und Kartendaten zur Verfügung stellen, wird das Landratsamt diese auf unserer Internetseite und dem Karten-System mit veröffentlichen. Diese Daten sind dann über die Breitbandkarte erreichbar.

Kontakt

Landratsamt Mittelsachsen
Referat Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung
Breitbandkoordinator
Mattias Borm
breitband[at]landkreis-mittelsachsen.de