Breitband


 

Breitbandprojekte des Landkreises begonnen bis Jahresende 2019 (Bundesförderung 6. Aufruf)

Der Landkreis Mittelsachsen führt geförderte Breitbandausbauprojekte flächendeckend, ausgleichend und ergänzend zu kommunalen Einzelprojekten durch. Die Bündelung in sogenannte Cluster bringt Vorteile bei der Fördermittelbeantragung, Konzessionsvergabe und Ausbaurealisierung. In der momentan noch laufenden Antragsperiode sind Fördermaßnahmen durch die derzeit gültigen Richtlinien:

  • Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland des BMVI (Breitbandförderrichtlinie des Bundes)

  • Förderung des Ausbaus von Hochgeschwindigkeits-Breitbandnetzen und zur Ausstattung von touristisch relevanten öffentlichen Bereichen mit öffentlich zugänglichen Hot Spots/WLAN der Richtlinie Digitale Offensive Sachsen (RL DiOS)

weitestgehend auf sogenannte „weiße Flecken“ beschränkt. Das bedeutet:

  • Es sind nur Gebiete/Anschlüsse die über weniger als 30 Mbit/s Downloadrate oder gar kein Internetanschluss verfügen, förderfähig.

  • Geförderter Ausbau darf nur bei nachgewiesenem Versagen des Marktes, das heißt wenn kein Telekommunikationsunternehmen eigenwirtschaftliche Ausbauaktivitäten innerhalb der nächsten 36 Monate für diese Gebiete/Anschlüsse angezeigt hat, erfolgen.

  • Der Stichtag zur Feststellung der Versorgungslage ist der 1. März 2019. Das trifft für zirka 80 Prozent aller Sachverhalte zu. Abweichende Feststellungen können den Informationen zu den jeweiligen Projekten entnommen werden.    

  • Der geförderte Ausbau erfolgt nur mit gigabitfähigen Übertragungstechnologien (unter anderem Glasfaser)

Eine Übersicht aller Projekte und der davon betroffenen Anschlüsse nachfolgend:


Hier finden Sie die Übersichtskarte des Landkreises zu des verschiedenen sowohl durch den Landkreis als auch selbstständig durch Städte und Gemeinden durchgeführten Ausbauprojekten. Damit können Sie erfahren ob Ihr Anschluss berücksichtigt wurden und wer der zuständige Projektträger ist.

(Für den Aufruf der Übersichtskarte in dieses Feld klicken.)

Kontakt

Landratsamt Mittelsachsen
Referat Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung
Breitbandkoordinator
Mattias Borm
breitband[at]landkreis-mittelsachsen.de


Aktuelle Meldungen

09.01.2020Beratungsleistungen für die Weiterführung aller Clusterprojekte beauftragt

30.12.2019 | Landesdirektion bestätigt weitere 30 Millionen Euro für den Breitbandausbau

08.11.2019 | Flächendeckender Breitbandausbau im Landkreis

24.10.2019 | Projektanträge für das Breitband-Cluster F eingereicht

14.10.2019 | Projektanträge Bund und Land für Cluster E eingereicht

26.09.2019 | Neue Cluster gebildet und Förderanträge eingereicht

11.09.2019 | Rund eine Million Euro Fördergeld pro Arbeitstag akquiriert

16.08.2019 | Mittelsachsen erhält Fördermittelbescheid des Bundes für ein Breitbandprojekt

06.06.2019 | Breitband: Fördergeld für das Cluster B (Altkreis Döbeln) beantragt

19.02.2019 | Zweite Regionalkonferenz Mittelsachsen zur Breitbandförderung

20.12.2018 | Breitband: Erster Fördermittelbescheid liegt vor

21.12.2018 | Breitband: Weiteres Cluster gebildet